«

»

Jul 27

Beitrag drucken

Netbeans unter Mountain Lion

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Hallo zusammen,

vor Kurzem gab es ein Update für Mac OSX namens Mountain Lion. Die Installation diese Updates führt leider dazu, dass die Netbenas Version 7.1.1 nicht mehr startet. Die Lösung des Problems bringt die Neuinstallation von Netbeans in der Version 7.2.

Doch wer sich denkt, dass das Ganze ohne Probleme geht hat sich geirrt, denn mit dem Update auf Mountain Lion habt ihr im gleichen Zug Euere Java-Installation verloren. Diese müsst ihr also ersteinmal wieder installieren. Dazu könntet Ihr im Spotlight einfach mal nach “Java” suchen. Dort bekommt Ihr dann die “Java-Einstellungen” vorgeschlagen. Sobald Ihr diese startet erkennt das OS, dass gar kein JAVA installiert ist und installiert es für Euch.

Wer nun denkt, dass er nun endlich Netbeans installieren kann hat sich leider wieder geirrt, denn mit dem neuen Update will Apple uns schützen und aktiviert den “Safe-Guard”, welche in den Standard-Einstellungen verhindert, dass man nicht von Apple verifizierte Software installieren kann. Also den Guard direkt mal wie folgt ausschalten:

Systemeinstellungen -> Sicherheit

Dort muss folgendes eingestellt sein:

Safe-Guard

Nun könnt ihr endlich die neue Netbeans Version installieren.

Über den Autor

Andreas

Fortgeschrittener Informatik Student mit der Spezialisierung auf Digitale Medien.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blackdays.de/2012/07/netbeans-unter-mountain-lion/

Kommentar verfassen