«

»

Okt 20

Beitrag drucken

Visual Studio 2010 Automatisches Klammern

Jeder der sich schon mal mit c# oder dem .NET Framework beschäftigen durfte kennt sicherlich die Entwicklungsumgebung Visual Studio von Microsoft. Als fleißige Entwickler und Nutzer anderer Entwicklungsumgebungen seid Ihr es bestimmt gewohnt, dass Euch die IDE beim öffnen einer geschweiften klammer “{” automatisch diese wieder schließt. Nun sollte man vermuten, dass der große Meister Microsoft diese Funktion auch in die IDE seines Vertrauens implementiert, da sie schließlich “DIE Umgebung” für alle .NET (und auch C++ Windows) Entwickler ist. Doch leider sucht man in Visual Studio vergeblich nach dieser doch so bequemen Funktion.

Nach einigem Suchens im Netz bin ich doch noch über eine Lösung von Microsoft (finde es übrigens sehr geil das Mircosoft dort Abhilfe schafft) gestolpert, die genau dieses Problem beheben soll. Das ganze nennt sich dann “Productivity Power Tools” und ist hier zu haben: http://visualstudiogallery.msdn.microsoft.com/d0d33361-18e2-46c0-8ff2-4adea1e34fef/

Diese Power Tools bringen auch gleich eine ganze Reihe an Usablillity Verbesserungen mit sich und kann sich wirklich sehen lassen. Wenn man aber nun zur alt eingesessenen Hardcore Version von Entwicklern gehört, die Ihre Programme richtig oldschool in c++ schreiben wollen (oder in meinem Fall müssen, wobei, ich liebe C++) bringt dieses Tool leider nicht den gewollten Effekt. Denn selbst mit diesem Addon funktioniert des “Auto Brace Completion” leider nicht in c++.

Automatic Brace Completion improves the productivity of writing code by automatically inserting the closing code construct when the opening construct is typed for VB & C#.  More specifically, this extension:

Nunja, aber ich möchte dennoch die “Auto Brace Completion” haben. Was mache ich denn nun? Die Antwort liegt bei einem weiteren Addon für Visual Studio, welches sich “Brace Completer” nennt und offiziell nach dem veröffentlichen der Power Tools nicht mehr weiterentwickelt wird. Das Ganze ist dann hier zu finden: http://visualstudiogallery.msdn.microsoft.com/0e33cb22-d4ac-4f5a-902f-aff5177cc94d/

Fazit:

Wenn man Visual Studio nutzt sollte man in meinen Augen unbedingt die “Productivity Power Tools” installieren, da diese wirklich sehr angenehm sind. Auch als C++ Entwickler sollte man das Addon nicht missen, muss aber ein weiteres Addon installieren um die gewünschte „Auto klammer Vervollständigung“ zu erhalten.

Über den Autor

Andreas

Fortgeschrittener Informatik Student mit der Spezialisierung auf Digitale Medien.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blackdays.de/2011/10/visual-studio-2010-automatisches-klammern/

Kommentar verfassen